Das Frischpunkt Team

Raphael Blatt

Aufgewachsen auf einem Demeter-Hof in Zollbrück, hat Raphael 2010 die landwirtschaftliche Ausbildung mit Spezialrichtung Biolandbau abgeschlossen. Anschliessend machte er die Weiterbildung zum Betriebsleiter und gründete 2017 Frischpunkt.

«Mit Frischpunkt stehe ich mit den Produzenten in direktem Kontakt und suche gezielt neue Wege, lokal produzierte Nahrungsmittel an die Menschen zu bringen.»

Mischa Schär

Nach 18 Jahren Tätigkeit im Holzbau in Madiswil, hat Mischa eine neue Herausforderung im Frischpunkt gefunden. Seit Juli 2019 unterstützt er Raphael als Geschäftspartner.

«Ich sehe im Frischpunkt die Möglichkeit, den Leuten eine grössere Wertschätzung gegenüber nachhaltig produzierten Grundnahrungsmittel ins Bewusstsein zu rufen»

Joël Kuhn

Ist Frischpunkt Wegbegleiter der ersten Stunde und «Best Man» für digitale Angelegenheiten und neue Projekte.

«Ich liebe es, Ideen unkompliziert, spielerisch umzusetzen. Mit Frischpunkt machen wir das.»

Salome Hirsbrunner

Die gelernte Demeter-Bäuerin ergänzt das Frischpunkt-Team in Langnau.

«Ich finde es schön an einem Ort zu arbeiten, wo Landwirt und Kunde sich wieder näher kommen. Im Frischpunkt geniesse ich die lebendige Atmosphäre und den direkten Kontakt zu den Menschen.»

Miriam Siegenthaler

Miriam kümmert sich um die Frischpunkt-Kommunikation und konzipiert und verfasst unter anderem das Frischpunkt-Blatt. 

«Kommunikation und innere und äussere Nachhaltigkeit sind meine grossen Leidenschaften.»

Peter Lehmann

Mit über 40 Jahren Erfahrung im Gemüsemarkt ist Peter unser Spezialist im Lager und der Aufbereitung des Frischsortiments.

«Ich bin sehr glücklich im Frischpunkt und freue mich, dass mein Wissen und meine Erfahrung hier geschätzt wird.»

Miriam Friedli

Miriam unterstützt das Team bei besonderen Anlässen und Veranstaltungen.

Ivan Spotti

Der junge, starke Lotzwiler unterstützt uns im Frischpunkt in Madiswil tatkräftig. Auch in hektischen Situationen behält Ivan den Überblick und bleibt die Ruhe selbst.

Muriel Baumgartner


Räume, die zu Aufklärung und zum Austausch über nachhaltige Ernährung beitragen, erachtet Muriel als sehr wichtig. So einen Raum hat sie im Frischpunkt gefunden. Sie schätzt es, Teil des Teams zu sein und sich im Frischpunkt für die gemeinsame Vision zu engagieren. 

Lisa Tschumi

So erklärt Lisa in ihren eigenen Worten, wieso ihr die Arbeit im Frischpunkt Freude bereitet:

«Schon nach dem 1. Schnuppertag wusste ich, dass ich im Frischpunkt arbeiten will. Unverpackt einkaufen vom Salat über Teigwaren zum Müesli, sich mit der Saisonalität der Lebensmittel auseinandersetzen und immer wieder Neues entdecken ... Genau das will ich unseren Kund*innen vermitteln. Es macht Freude, Teil des Frischpunkt-Teams zu sein.»